Projekte Wie funktioniert's FAQ Workshops Infomaterial Kostenplaner Starte Dein Projekt LOGIN

Crowdfunding mit „StarteDeinProjekt“

Du hast eine Idee für ein Schulprojekt, aber nicht genug Geld, es umzusetzen?
Präsentiere dein Projekt hier und erzähle möglichst vielen Leuten davon.

Dieser Kalender bietet Lehrerinnen und Lehrern und die Möglichkeit, einen Workshop zu buchen. Glühbirne, Schaukelpferd und Sparschwein symbolisieren die drei verschiedenen Workshops sowie die genauen Termine. Sind die Symbole schwarz, kann der Workshop noch gebucht werden!

 

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
    
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

 

Entrepreneurial Design Thinking > mehr erfahren

Project Playground > mehr erfahren
Crowdfunding > mehr erfahren

Unsere TrainerInnen >

Bei eventuell auftretenden Fragen, bitte office at ifte dot at kontaktieren.

Öffentliche Verkehrsmittel
U-Bahn: U1 (Station Hauptbahnhof)
Straßenbahn: D, O, 18 (Station Quartier Belvedere)
Bus: 13 A (Station Karl-Popper-Straße), 69A (Station Hauptbahnhof)
Schnellbahn: S1, S2, S3, S4 (Quartier Belvedere), S60, S80 (Hauptbahnhof)
Bahn: Hauptbahnhof

Reisebusse
Eine Halte- und Parkverbotszone zum Ein- und Aussteigen ist in der Karl-Popper-Straße. Ein gebührenpflichtiger Parkplatz für Reisebusse befindet sich in der Schweizer-Garten-Straße.

PKW
Parkgarage Hauptbahnhof Wien und Parkgarage Erste Campus. Die Zufahrt zur Garage Erste Campus befindet sich in der Karl-Popper-Straße. Hinweisschilder sind auf beiden Seiten des Wiedner Gürtels zu finden.

DreamAcademia is based on the teachings of Leonardo da Vinci, a free community whose members fertilize better through networking and general exchange. Our dream is that people can share their dreams and will find support to develop them. On June 13th, 2007 we created our vision of Dreamicon Valley, a spot in the heart of Europe where the iron curtain seperated people for decades. Passionate people from all over the world work together on future solutions and share the results with the world for free.
Since then hundreds of dreamA´s joined the movement and also helped through participation at dozens of our events to spread the message.

http://dreamacademia.com